Ranch Desperado in Leucate

Op amper een kleine 15min van Fitou vind je de ranch Desperado. Hier kunnen volwassenen en zeker ook kids met paarden of pony's gaan rijden. De ranch is gelegen tussen de zee en het meer aan Port Leucate.
Heel vriendelijken behulpzame begeleiding, maar ook prachtige routes aan meer en zee. Ook is er mogelijkheid om in groepsverband te gaan paardrijden. De regio leunt zich toe aan het ranch leven en geeft zo ook een extra leuk gevoel.
De Ranch bevind zich in de CHEMIN DU MOURET - 11370 Leucate plage
Port : +33 (0)6 79 78 91 89
Port : +33 (0)6 81 53 07 99
Tarieven zijn als volgt:
30mn met pony 8 €
1h met pony 12 €
1h met paard 14 €
2h met paard 25 €

Leder

Leder verwerken in juwelen bestaat al door de eeuwen heen. Heel lang geleden decoreerde men de lederen schoenen met juwelen, ook lederen halskettingen waren al vanuit de oudheid populair die men dan met al hun trofeeën extra versierde.
Tegenwoordig blijf het verwerken van leder in juwelen heel populair, zeker bij mannen heeft het zijn kracht zeker niet verloren. Mannen vinden lederen sieraden stoer en krachtig. Lederen armbanden en halssnoeren zijn dan ook talrijk aanwezig in de handel, dit in de stijl van het al bekende vintage, maar ook strak design of nog steeds het heavy metal gebeuren.
Leder is ook vrij slijtvast en heeft een lange levensduur als men over echt leder spreekt. Er zijn ook imitatie lederen materialen op de markt die niet zo lang meegaan en ook hun mooie uiterlijk snel verliezen.
Kom eens een kijkje nemen naar onze mannen collectie met tal van lederen juwelen! 

Leder

Leder verwerken in juwelen bestaat al door de eeuwen heen. Heel lang geleden decoreerde men de lederen schoenen met juwelen, ook lederen halskettingen waren al vanuit de oudheid populair die men dan met al hun trofeeën extra versierde.
Tegenwoordig blijf het verwerken van leder in juwelen heel populair, zeker bij mannen heeft het zijn kracht zeker niet verloren. Mannen vinden lederen sieraden stoer en krachtig. Lederen armbanden en halssnoeren zijn dan ook talrijk aanwezig in de handel, dit in de stijl van het al bekende vintage, maar ook strak design of nog steeds het heavy metal gebeuren.
Leder is ook vrij slijtvast en heeft een lange levensduur als men over echt leder spreekt. Er zijn ook imitatie lederen materialen op de markt die niet zo lang meegaan en ook hun mooie uiterlijk snel verliezen.
Kom eens een kijkje nemen naar onze mannen collectie met tal van lederen juwelen! 

Leder

Leder verwerken in juwelen bestaat al door de eeuwen heen. Heel lang geleden decoreerde men de lederen schoenen met juwelen, ook lederen halskettingen waren al vanuit de oudheid populair die men dan met al hun trofeeën extra versierde.
Tegenwoordig blijf het verwerken van leder in juwelen heel populair, zeker bij mannen heeft het zijn kracht zeker niet verloren. Mannen vinden lederen sieraden stoer en krachtig. Lederen armbanden en halssnoeren zijn dan ook talrijk aanwezig in de handel, dit in de stijl van het al bekende vintage, maar ook strak design of nog steeds het heavy metal gebeuren.
Leder is ook vrij slijtvast en heeft een lange levensduur als men over echt leder spreekt. Er zijn ook imitatie lederen materialen op de markt die niet zo lang meegaan en ook hun mooie uiterlijk snel verliezen.
Kom eens een kijkje nemen naar onze mannen collectie met tal van lederen juwelen!

Rheinland-Pfalz-Radroute – ein Fazit | #umsLand

Mehr als tausend Kilometer liegen hinter mir. 6,5 Höhenkilometer, wunderbare Landschaften, faszinierende Kleinodien, besondere Menschen und Orte, die sich an einer Radweg gewordenen Perlenschnur rund um mein Heimatbundesland Rheinland-Pfalz aufreihen. Mit Fug‘ und Recht kann ich sagen, es ist eine der schönsten Fahrradtouren, die ich jemals gemacht habe. Insgesamt etwa 900 Kilometer strampelte ich innerhalb … „Rheinland-Pfalz-Radroute – ein Fazit | #umsLand“ weiterlesen

Facts about Kunststraßen 8

Die doppelte Kunststraße. Viele meiner Ziele habe ich erst im dritten, vierten oder fünften Anlauf erreicht. So habe ich zum Beispiel das Nordkap erst mehr als 25 Jahre nach meinem Erstversuch im Jahr 1988 per Fahrrad erreicht. Sogar eine Reise per Auto mit dem Ziel Nordkap scheiterte 2010 in der Nähe von Bodø nur wenige … „Facts about Kunststraßen 8“ weiterlesen

Summary of the week from 20.03.2017

True Iron Bloggers:

David Opati Aswani (@susumunyu) :
Manfred Gosch (@1aolivenoel) :
Christine Graf (@christinegraf) in Christine Graf – Blog :
Hagen Graf (@hagengraf) :
David M.Wampamba (@idesignwebs) :
Osbert Mwijukye (@osbertmwijukye) :
Dick Olsson (@dickolsson) :
Juergen Rinck (@irgendlink) :
Daniel Roohnikan (@roohnikan) :
Lena Roohnikan (@lerooco) :
Isa Schulz (@murgeys) :

The lazy ones:

  • Adedayo Adeniyi (@daydah) (the feed is gone since three weeks)

Eliminated because of excessive debt:

Cash register:

this week: 5 €
total: 140 €
payed: 0 €
spend: 0 €

The PayPal account contains 25 Euro! 

Debts:

  • Adedayo Adeniyi (@daydah) – 40€ or 8 good deeds (the feed is gone since 3 weeks … )
  • David M.Wampamba (@idesignwebs) – 30€ or 6 good deeds
  • David Opati Aswani (@susumunyu) -25€ or 5 good deeds
  • Osbert Mwijukye (@osbertmwijukye) – 20 € or 3 good deeds
  • Daniel Roohnikan (@roohnikan) – 15 € or 3 good deeds
  • Manfred Gosch (@1aolivenoel) – 10 € or 2 good deeds
  • Lena Roohnikan (@lerooco) – 5 € or 1 good deed
  • Hagen Graf (@hagengraf) – 5 € or 1 good deed

Previously retired (must pay 30 € for the re-entry):

  • Martin Gosch (since 16.01.2017)
  • Jonathan Rukundo (since 13.03.2017)
  • Shedy Serem (since 16.01.2017)

Setting up a Hybrid Mobile App development environment problems solved!

Install Node.js and add it to PATH environment variable ). Confirm installation by running $node –version at command line. I prefer using Windows shell instead of CMD. Because Windows shell executes some linux commands such as ls.

Install Git [Select default settings unless you know what you are doing]

Install Cordava. Open Git Bash or Windows Shell or CMD and run $npm install -g cordava. Confirm installation by running $cordova –version

Install Java Development Kit (JDK).

From Oracle’s website download the Java Standard Edition (Java SE). Add the JDK’s installation path to the PATH environment variables. Usually the location is c:\Program Files\Java\jdk version\bin. Create a JAVA_HOME if it doesn’t exist, setting it’s value to c:\Program Files\Java\jdk version

To confirm if all is well run javac -version.

 

 

 

 

 


In-Ear Kopfhörer – Was die meisten nicht wissen…

Das Thema In-Ear Kopfhörer gehört zu den Themen bei denen sich die Geister gehörig streiten. Die Erklärung dafür lautet in der Regel, dass die Geschmäcker nun mal sehr unterschiedlich sind.

Dem aufmerksamen Leser von User-Bewertungen, Rezensionen und Foren-Postings fällt aber unweigerlich auf, dass das Spektrum der Meinungen zu einem bestimmten Kopfhörer-Modell von "Hervorragend" bis "absoluter Schrott" reichen kann.

In den allermeisten Fällen liegt diese Diskrepanz am so genannten Seal, wie es im "Fachjargon" heißt, was nichts anderes bedeutet, als dass der Gehörgang vom In-Ear-Kopfhörer vollständig verschlossen, bzw. "versiegelt" sein muss, damit der Klang "richtig" klingt. Schon die kleinste undichte Stelle verursacht eine völlige Klangveränderung.

Dies liegt an folgender Bewandtnis:

Treffen Schallwellen aus unserer Umgebung auf unser Ohr, so gelangen sie, vereinfacht gesagt, durch unseren Gehörgang bis zu unserem Trommelfell und bringen dieses zum Schwingen. Diese Schwingungen werden von Nervenenden aufgenommen und an unser Gehirn weiter geleitet, welches die Informationen auswertet und in unserem Kopf den dazu gehörigen Klang erzeugt.

Nun ist es aber so, dass unser Gehörgang als "Röhre" mitschwingt und somit einen Teil zu den Informationen beiträgt, die unser Gehirn als Schall-Informationen erhält.

Steckt jetzt aber ein In-Ear Kopfhörer im Ohr, sprich im Ende des Gehörgangs, so hindert er diesen daran zu schwingen. Die Schallwellen, die von der kleinen Mini-Membran des Kopfhörers erzeugt werden würden also ohne die "Mitschwingungen" des Gehörgangs beim Trommelfell landen.

Das Gehirn würde aufgrund seiner sonstigen Hörgewohnheiten diese Signale nun als falsche, bzw. verzerrte Schallwellen interpretieren. Musik würde bspw. vollkommen verzerrt klingen.

Aus diesem Grund erzeugen die Hersteller von In-Ear Kopfhörer mit deren Membranen veränderte Schallwellen, um diesen Effekt zu kompensieren. Aufgrund von Algorithmen berechnen sie die Amplituden der Schallwellen derart, dass unser Gehirn wieder seine vertrauten Informationen erhält.

Aus In-Ear Kopfhörern kommt also ein "falscher" Klang und nicht eine ganz normale Klangwiedergabe nur im Mini-Format, wie man denken würde.

Der oben genannte Effekt funktioniert aber nur, wenn sich die Lautsprecher-Membran des Kopfhörers im Gehörgang befindet und dieser nach außen vollständig verschlossen ist, bzw. am Schwingen gehindert wird.

Aus diesem Grund kommt einem kleinen Teil eine sehr wichtige Rolle in diesem Zusammenhang zu, nämlich den Tips (Stöpsel, Aufsätze). Aufgrund der unterschiedlichen Beschaffenheiten unserer Ohren gibt es von diesen Aufsätzen gefühlt ca. 1 Mio. unterschiedliche Typen, Formen, Größen und Materialien, klein, mittel, groß, rund, spitz, pyramidenförmig, kegelförmig, aus PVC, Schaumstoff, und, und, und...

Bei den meisten aktuellen In-Ear Kopfhörern liegt in der Regel schon ein Set Aufsätze verschiedener Größe bei, erstaunlicherweise jedoch nicht allen und vor allem nicht bei einigen ganz großen Herstellern (ohne Namen nennen zu wollen). Es erübrigt sich vermutlich zu sagen, dass es schon ein sehr großer Zufall wäre, wenn nur ein Paar Aufsätze bei liegt, dass auch genau dieses in die Ohren des jeweiligen Nutzers passt.

Daher verwundert es dann auch nicht mehr, wenn die Meinungen im Netz über bestimmte Kopfhörer-Modelle so weit auseinander gehen.

"Wenn das Ding im Ohr nicht richtig sitzt, dann klingt's halt miserabel...

Übrigens gibt es Leute (so wie ich leider auch), die bekommen partout keinen Aufsatz im Ohr so richtig "zum Sitzen" und ich habe wirklich viele Modelle probiert. Aber auch jenen sei Mut gemacht, es gibt eine (wenn auch kostspielige) Lösung namens "Otoplastiken".

Man kennst diese aus dem bereich Hörschutz und sieht sie öfter mal bei Musikern, die Live-Konzerte geben im Ohr.

Für eine Otoplastik wird ein Abdruck des Ohrs, bzw, nur des Gehörgangs angefertigt. Mit diesem Abdruck wird dann ein Tip/Stöpsel/Aufsatz in der exakten Form des Gehörgangs angefertigt, welcher dann ein kleines Loch enthält, in das der In-Ear-Kopfhörer gesteckt werden kann - hermetischer geht es nicht. Für alle In-Ear Klang-Enthusiasten ist das eigentlich ein absolutes Muss.